0
..loading..
Artikel hinzugefügt
Fr. 38.35Resilio99 Bildkarten

99 Bildkarten zu Stress und Resilienz plus 44 Tierkarten; Anleitung und Schachtel.

99 Bildkarten spiegeln den Druck des Alltags wider oder zeigen Möglichkeiten der Entspannung. Dieser Druck kann Ansporn und Lebenselixier, aber auch leidvolle Belastung sein, die zu Verstimmung und sogar Krankheit führt. Welche Wege führen uns zu eigenen Resourcen, um aus der Belastung zu finden? 44 Tierbilder stehen symbolisch für Eigenschaften, mit deren Hilfe wir unsere Widerstandskraft entdecken und stärken können. Wir erhalten metaphorisch Beistand. Die Künstlerin Emilie Marti aus Tschechien hat die 143 Karten in vielseitiger, farbintensiver Aquarelltechnik umgesetzt. Wie alle unsere Titel ist RESILIO mit den anderen Karten des Genres kombinierbar. Das Kartendeck ist privat nutzbar, z. B. um ein Stress-Tagebuch zu schreiben. In der Arbeit mit betroffenen Menschen ist RESILIO ein undogmatisches Werkzeug, das wertfrei inneren Bildern zum Ausdruck verhilft.

Fr. 29.20COPE88 Bildkarten

88 Bildkarten zu Krise und Heilung; Anleitung und Schachtel. Autoren Ofra Ayalon, Moritz Egetmeyer. Artwork: Marina Lukyanova

Mit-geteiltes Leid ist halbels Leid, mit-geteilte Freude ist doppelte Freude. Unsere Welt braucht alle erdenklichen Werkzeuge für den Frieden – im Kleinen wie im Großen: Die COPE-Karten sind eine Gemeinschaftsarbeit von einer Malerin aus Russland, einer Therapeutin aus Israel und einem Verleger aus Deutschland zur Bewältigung von traumatischen Erlebnissen. COPE ist ein Werkzeug, welches durch Anregung innerer Bilder, zu Ausdruck von Leid und Freude beiträgt. Dabei zeigen die Karten nicht die Inhalte der Medien, sondern die Gefühlsinhalte solcher Geschehnisse. Der vielseitige Weg von Leid zu Heilung ist dargestellt. Sie haben sich weltweit bereits bewährt. Eine ausführliche Anleitung mit Beispielen sowie theoretischem Hintergrund liegt bei.

Fr. 38.35Tan Doo99 Bildkarten

99 Bildkarten über das Leben als Paar plus 44 Handlungskarten; Anleitung und Schachtel. Autor Dr. Ofra Ayalon.

Der Name TANDOO stammt aus dem Aramäischen, das als lingua franca ähnlich dem heutigen Englisch als offizielle Sprache der Herrscher Mesopotamiens während der babylonischen und persischen Weltreiche im Gebrauch war. Es bedeutet soviel wie "zu zweit", "zwei zusammen". In diesem Sinne sind die Karten nicht nur für Paare gedacht, sondern für alle, die zu zweit sind. Die TANDOO Karten verbessern unsere Fähigkeit zuzuhören und auf Gesagtes einzugehen, uns wahrzunehmen ohne Beurteulung oder Wettbewerb.

Fr. 34.25TAHITI55 Bildkarten

55 Bildkarten, Ausschnitte aus den Südseewerken von Paul Gauguin (limied edition Druck, schwarze Schachtel mit Goldstempel) inkl. Anleitung.

Paul Gauguin (1848 – 1903) schuf sein von Farbintensität gekennzeichnetes Spätwerk auf Tahiti. Fasziniert von der dortigen Kultur, hielt er in seinen Bildern die Eindrücke fest, die seine Sehnsucht nach Schönheit und Ursprünglichkeit erfüllten. Er malte Szenerien aus dem täglichen Leben, Landschaften und Menschen, vor allem Frauen. Entstanden sind poesievolle Gemälde von heiterer Ruhe und Harmonie, die aus einem Paradies zu stammen scheinen. Die 55 Ausschnitte aus seinen schönsten Bildern sind eine Einladung zu einer Reise in die exotische Südsee, sie lassen uns Geschichten erzählen, die von dem ursprünglichen Tahiti inspiriert sind.

Fr. 21.35SHEN HUA55 Bildkarten

55 Bildkarten aus dem Reich der Mitte zum Erfinden von Geschichten; Anleitung und Schachtel. Autor Han Wai.

Diese 55 ansprechenden Karten wurden im traditionellen chinesischen Aquarellstil gemalt – sie lassen uns zu Erfindern von unendlichen Geschichten werden. Die Malerin Han Wei aus Peking hat eine große Vielfalt an Personen, Gegenständen und Szenen geschaffen, die alle in der Mythologie und Legendenwelt des alten China beheimatet sind. Han Wei ist eine freischaffende Künstlerin aus China, die in tradionellem Stil der chinesischen Tuschemalerei ausgebildet ist. Ihr weiteres künstlerisches Interessensgebiet umfasst den europäischen Expressionismus sowie den Liberalismus als philosophisches Konzept. Han Weis Arbeiten sind frei und voller Begeisterung für künstlerischen Ausdruck.

Fr. 21.35Saga55 Bildkarten

55 Bildkarten aus der Welt der Märchen, Mythen und Legenden; Anleitung und Schachtel. Autor Ely Raman.

Der kanadische Künstler Ely Raman hat sich viele Jahre lang mit Mythen und Märchen beschäftigt. Diese gab es und gibt es immer dort, wo Menschen in Gemeinschaften zusammen leben. Sie sind ein Baustein der Kulturen. Jede SAGA-Karte bezieht sich auf ein bestimmten Aspekt, nicht aber auf ein bestimmtes Märchen. So können die 55 Bildkarten in immer neuer Weise zusammen gestellt werden.

Fr. 13.15Racoon55 Bildkarten

55 Karten zum Erfinden von Geschichten aus dem Leben der Waschbären; Anleitung und Schachtel. Photographen Aileen Douglas und Christian Gronau.

Diese Bildkarten der Photographen Aileen Douglas und Christian Gronau, die seit über 20 Jahren auf einer entlegenen Insel an Kanadas Pazifikküste leben, zeigen Waschbären in allen Lebenslagen. Sie leben dort rings um die Blockhütte. Die Photographen haben auch über mehrere Jahre hinweg verwaiste Waschbärkinder grossgezogen, um sie dann der Wildnis wieder zuzuführen. Der Name RACOON bedeutet "der mit seinen Händen kratzt und tastet".

Fr. 18.50QuiSine55 Bildkarten

55 Bildkarten mit 110 Lebensmitteln; Anleitung und Schachtel. Autorin Anke Siebert.

Überall auf der Welt wird Essen zubereitet und genossen. Wer freut sich nicht über ein schmackhaftes Mahl? Bei QUISINE werden die Spieler zu Köchen. Auf jeder Karte hat die Graphikerin Anke Siebert zwei verschiedene Lebensmittel dargestellt – der Spieler kann wählen. Bei 3 Karten sind schon 8 Kombinationen möglich. Grosse Menüs oder Picknick – feine Küche oder im Freien: die Karten erlauben alles.

Fr. 33.00personita77 Bildkarten

77 Portraits von Kindern und Jugendlichen aus aller Länder und 44 Situationskarten über ihre Beziehungen; Anleitung und Schachtel. Autor und Artwork Ely Raman, Marina Lukyanova.

Die Künstler Ely Raman und Marina Lukyanova haben 77 Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen stammend in verschiedenen Stilrichtungen gemalt. Die Situationskarten stellen Figuren, die an Giacometti erinnern, in den verschiedensten Beziehungen dar und erwecken die Portraits zum Leben. Sie regen Phantasie und innere Bilder an. Für jeden von uns sind sie ein Spiegel. Die PERSONITA- Karten sind eine Einladung, uns spielerisch auf unsere Assoziationen über das Leben in Gruppe und Familie einzulassen.

Fr. 32.00PERSONA77 Bildkarten

77 Portraits von Menschen aller Länder und 33 Aktionskarten über ihre Beziehungen; Anleitung und Schachtel. Autor Ely Raman.

Von jung bis alt und aus verschiedenen Kulturen stammend, hat Autor Ely Raman 77 Menschen dargestellt. Die schematisch gezeichneten Aktionskarten erwecken sie zum Leben, wobei wir die Art ihrer Beziehungen selbst bestimmen. Für jeden von uns sind sie ein anderer Spiegel. In einer Zeit, in der die Welt zum Dorf wird, sind wir aufgefordert, anderen Kulturen mit Verständnis und Toleranz entgegenzutreten.

Fr. 13.15ORCA55 Bildkarten

55 Bildkarten zum Geschichtenerfinden über das Leben der Schwertwale; Anleitung und Schachtel. Photographin Alexandra Morton.

Orcas sind gesellige Säugetiere, die in vielen Weltmeeren leben - sie verbringen ihr ganzes Leben im Verband der Familie. Orcas haben eine eigene Sprache mit vielen Dialekten, mit der sie sich über weite Entfernungen verständigen. Diese Bildkarten der Photographin Alexandra Morton, die an einem entlegenen Fjord von Kanadas Pazifikküste lebt, regt uns an, Geschichten zu erfinden. Sie sind ein Bilderbuch, das man selbst schreibt.

Fr. 43.90OH deutsch88 Bildkarten

88 farbige Bildkarten zeigen Ausschnitte des täglichen Lebens, weitere 88 Wortkarten stellen den wechselnden Hintergrund für diese Bilder dar. Autor Ely Raman.

Bei der Verbindung von Wort und Bild spricht OH den ganzheitlichen Menschen an: Seine verbale, analytische Seite und seine bildhafte, intuitive Seite. Beide werden zu einer gemeinsamen Assoziation geführt. OH verbindet bekannte Bilder und Worte in immer neuer Weise und fordert damit unsere Kreativität heraus.

Fr. 43.90OH français88 cartes de visage

OH se compose de deux jeux de 88 cartes: d’une part, des images en couleur représentant des scénes de la vie quotidienne et, d’autre part, des mots – disponibles en 21 langues – qui, lorsqu’ils encadrent l’image, l’éclairent de multiples façons.

7744 combinaisons sont possibles au départ, mais chaque jour nous découvrons d’autres interprétations. L’objectif étant d’échanger et d’exprimer nos idées, c’est le jeu idéal en famille, dans les écoles, les hôpitaux, les associations. Les cartes OH constituent un livre sans fin qui nous entra´ne dans une nouvelle aventure chaque fois que nous l’ouvrons. C’est avec OH qu’e Ely Raman a inauguré le genre des cartes de jeux associatifs. Auteur: Ely Raman

Fr. 21.35mythos55 Bildkarten

55 Bildkarten zum Erfinden und Erzählen von Märchen, Sagen und Legeneden; Anleitung und Schachtel. Autor Ely Raman.

MYTHOS ist Ely Ramans neuestes Kartenwerk! Es besteht aus 55 Bildkarten, in denen Elys fähige Hand uns Details aus den Mythen der Welt aufzeigt. Sie reflektieren auch seine langjährige Beschäftigung mit der bildhaften Darstellung von Archetypen. Wie zuvor lassen sich diese Karten zu immer neuen, wundersamen Geschichten verweben – sie reizen Sinne und Einfallreichtum der Betrachter.

Fr. 32.00MORENA88 Bildkarten

88 Bildkarten aus dem Leben im Regenwald und 22 Spurenkarten; Anleitung und Verpackung. Autor Walde Mar de Andrade e Silva.

MORENÁ handelt vom Leben in einem friedfertigen Stamm. Stellvertretend für die Vielfalt an Lebensräumen und die Verschiedenheit menschlicher Anpassung daran, erinnern uns die Vignetten eines kleinen Volkes ohne moderne Technologie an eine Zeit, in der das Zusammenleben in Verbänden und Stämmen weit verbreitet war. Der Maler Walde Mar de Andrade e Silva hat in 88 farbigen Bildkarten das Leben der Regenwaldbewohner Brasiliens festgehalten. Es sind friedliche Bilder, die den Betrachter durch ihre Ruhe in ihren Bann ziehen. 22 Spurenkarten führen unsere Assoziationen und verbinden die Szenen der Bilder miteinander.

Fr. 40.15Lydia J. Story55 Bildkarten

55 Mischtechnik Collagen von Raymond E. Waydelich (limied edition Druck, schwarze Schachtel mit Goldstempel) inkl. Anleitung.

Der elsässer Künstler Raymond E. Waydelich hat aus seiner langjährigen Leidenschaft für Kompositionen aus Fundstücken und Malerei 55 kleine, humorvolle Meisterwerke im Spielkartenformat geschaffen. Die LYDIA JACOB STORY – Karten sind ein Sprungbrett in eine fabelhafte, surreale Welt, die ein Repertoire von Motiven, Objekten und Subjekten enthält und uns damit zu eigenen Assoziationen anregt. Die in den Bildern hergestellten Verknüpfungen von Farben, Schriften, Gegenständen, Pflanzen, Persönlichkeiten und Tieren können aufgelöst, weitergesponnen, benannt und umgedeutet werden.

Fr. 28.35HABITAT88 Bildkarten

88 Bildkarten zum Thema Mensch und Natur; Anleitung und Schachtel. Autor Christian Gronau.

Die HABITAT Karten entstanden in der Ruhe einer selbstgebauten Hütte ohne Strom und ohne Strasse. Autor Christian Gronau und seine Frau leben seit vielen Jahren auf einer Insel an der kanadischen Pazifikküste. Ihr kleines Haus ist nur über Wasser erreichbar, Tiere der Wildnis begegnen ihnen ohne Scheu. Im Laufe eines Jahres können sie über 100 Vogelarten von ihrem Fenster aus beobachten.

Fr. 29.35ecco99 Bildkarten

99 abstrakte Bildkarten für Spiele mit grenzenloser Phantasie; Anleitung und Schachtel. Autor John David Ellis.

"ECCO" ist ein italienisches Allerweltswort, das übersetzt in etwa "Hier, sieh da, da ist es" bedeutet. In diesem Sinne geht es bei ECCO darum, dass wir das ausdrücken und mitteilen, was wir in den Karten sehen und was uns dazu einfällt. Der Autor John David Ellis studierte 1950 Kunst und lebte bis 1985 in New York City. Ecco ist auf seiner Reise durch den Schwarzwald entstanden. Er zeichnet komplett abstract und ohne identifizierbare Subjekte.

Fr. 40.15Bosch65 Bildkarten

"Der Garten der Lüste" auf 65 bedruckten Karten (limied edition Druck, schwarze Schachtel mit Goldstempel) inkl. Anleitung.

Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) hat mit dem „Garten der Lüste” ein monumentales Gemälde der mittelalterlichen europäischen Ängste, Hoffnungen und Phantasien geschaffen. Als meisterhafter Erzähler der Bildsprache, bevölkerte er die drei Teile des Triptichs mit Phantasie- und Fabelwesen, wie sie zu seiner Zeit durch die Vorstellung der Menschen geisterten. Die 65 Karten geben das Gemälde in seiner Gesamtheit wieder. Nebeneinandergelegt erwächst das komplette Werk auf 91 × 52 cm, wie bei einem Puzzle. Einzeln betrachtet, können wir die faszinierenden Details nachempfinden. Diese Karten sind wie ein Spaziergang durch eines der berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte. Durch alle Zeiten hinweg, hat Bosch Künstler inspiriert und Betrachter in seinen Bann gezogen – diese Faszination wird durch die Karten verstärkt und erleichtert.

Fr. 34.25Beauregard55 Bildkarten

55 gedruckte Collagen der Künstlerin Joan Beauregard (limied edition Druck, schwarze Schachtel mit Goldstempel) inkl. Anleitung.

Collagen sind Bilder, denen fremde Materialien hinzugefügt wurden – „weil das Material unwesentlich ist. Denn nie ist ein bestimmtes Ziel erstrebt, ausser der Konsequenz des Gestaltens an sich” (K. Schwitters). Es entstehen Flächen aus Formen und Farben, die mit großer Tiefe wirken. Spontane Assoziationen führen zu Erzählungen, Geschichten, Landschaftsbeschreibungen und vielem mehr, sogar zu Malerei, Tanz oder anderen Ausdrucksformen. Die BEAUREGARD-Karten sind wie auch ECCO eine Einführung in die Welt der abstrakten Kunst, in der die Gefühle, die durch Farbe und Form hervorgerufen werden, direkt erfahren werden und nicht mit Hilfe einer Figur, einer Szene oder einer Handlung.

Fr. 21.35100155 Bildkarten

55 Bildkarten zum Erfinden von tausendundeiner Geschichte; Anleitung und Schachtel. Autor Andrée Pouliot.

Jede Karte trägt uns wie ein fliegender Teppich in jene mondbeschienenen arabischen Nächte, in denen der König, trunken von der Fülle, auf goldgewirktem Kissen tausendundeiner Geschichte zuhörte. Bei 1001 werden wir selbst die Erfinder der Märchen – alles ist darin möglich, und wie in 1001 Nacht, erneuern sich die Karten bei jedem Spiel zu neuen Geschichten. Unsere Phantasie erhält Flügel, das Spiel wird nie alt. 1001 knüpft an SAGA und MYTHOS an und kann auch mit diesen kombiniert werden.

Fr. 23.50Erdbeeren vor dem Fenster240 Seiten

Das Genre-Buch über die Spiele, aktualisierte und erweiterte Ausgabe, 240 Seiten

Die Autorin Waltraud Kirschke geht der Geschichte und den weltanschaulichen Hintergründen unserer assoziativen Karten auf den Grund. Viele einzelne Titel dieses neuen und unvergleichlichen Genres werden beschrieben. Praktische Details und Erzählungen beleben dieses Buch. Erfahrungsberichte der unterschiedlichsten Benutzer und Berufsgruppen aus vielen Ländern regen dazu an, sich selbst einmal zwanglos mit den Karten zu beschäftigen, privat wie auch beruflich. Ihre verschiedenen Themen werden beleuchtet und in einen großen Rahmen gestellt. Autorin: Waltraud Kirschke

Fr. 23.50Fraises devant la fenêtre240 pages

Parution de la traduction en français de l’édition revue et corrigée du guide des Cartes Associatives, 240 pages

L’auteure, Waltraud Kirschke, raconte l’histoire de nos Cartes Associatives et présente la vision du monde et les valeurs sur lesquelles ce genre de cartes, complètement nouveau et unique, est fondé. La quasi totalité des cartes disponibles sont décrites de façon détaillée dans le livre. Les différentes thématiques y sont expliquées et également situées dans le contexte global. Les nombreux récits, témoignages et compte-rendus d’utilisateurs et de professionnels, issus d’horizons divers et de plusieurs pays, rendent la lecture passionnante. Ce livre vous aidera à faire le pas pour vivre l’expérience par vous-même, et à utiliser les cartes en toute liberté, pour votre plaisir personnel ou dans le cadre de votre métier. Auteur: Waltraud Kirschke

Fr. 23.35THE POWER OF OH (engl.)200 Seiten

A Path to Growth, Insight, and Appreciation of Self and Others

A 200-page workbook for the OH Cards by Adam Bourgeois complete with 88 b/w small representations of the OH picture cards, extensive bibliography and index. The book is organized into three parts. InPart I, Adam discusses the OH Cards and the realms of personal discovery – the conscious, the unconscious, and archetypes. These chapters prepare the way for Part II and Part III which are about the 176 OH Cards and his insights and comments on each individual card, drawing upon myth,fairytales, word histories, and universal symbols. Space is provided after the descriptions for your own entries, through which this book becomesa personalised journal of your own discoveries. Please read the endorsements for this book under reports. Autor: Adam Bourgeois

Fr. 38.35iNUK88 Bildkarten

88 Runde Bildkarten plus 10 Ausschnittkarten zu „Wer bin ich?“

Die INUK Karten begleiten spielerisch die existenzielle Frage „wer bin ich, was macht mich aus?“. Diese erstmals runden, 88 mm großen Bildkarten zeigen auf metaphorische Weise Situationen, in denen sich ein Mensch befindet. Wir Betrachter*innen interpretieren Handlungen und Stimmungen in diese Bilder hinein. Dadurch nehmen wir an den Szenen teil mit allen damit verbundenen Gefühlen und erhalten Einblicke in die eigene, augenblickliche Befindlichkeit. Die Künstlerin Yilin Bai bereichert das OH Genre mit Gemälden zum Thema Selbstfindung und Selbstbestimmung. Die 10 Ausschnittkarten wirken wie Fenster, Schlüsselloch oder Vergrößerungsglas und verändern unseren Blickwinkel. Die INUK Karten lassen sich leicht mit den OH Wortkarten verbinden. Künstlerin: Yilin Bai. Konzept: Moritz Egetmeyer.

Zurück zum Shop